Fachmesse und Konferenz für Schaumstoffe 2019 in Stuttgart

06.12.2018

Mit der FOAM Expo Europe erhält die Messe Stuttgart eine neue Gastveranstaltung rund um das Thema technische Schaumstoffe

Die FOAM Expo Europe, Fachmesse und Konferenz für die Lieferkette der technischen Schaumstoffherstellung, wird vom 10. bis 12. September 2019 erstmals in Stuttgart veranstaltet. Sie wird parallel zur COMPOSITES EUROPE, Europäische Fachmesse und Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen stattfinden. Das haben die Veranstalter beider Messen, Smarter Shows und Reed Exhibitions, gemeinsam mit der Messe Stuttgart nun mit einem Vertrag besiegelt. 

Veranstaltungsort der FOAM Expo wird die neue Paul Horn Halle (Halle 10) der Messe Stuttgart sein. Die FOAM Expo wendet sich an Hersteller und Anwender von Produkten aus technischem Schaumstoff und deren Zulieferkette. Gezeigt werden alle Arten von Schaumstoffen, wie geformte, steife und flexible Schaumstofflösungen, die aus Materialien wie Urethan, oder aus Elastomeren wie Gummi oder PVC bestehen. Zudem werden Rohmaterialien für deren Herstellung, aber auch Ausrüstung und Maschinen, Serviceleistungen, Klebstoffe und Dichtmittel vorgestellt. Zielgruppen sind in erster Linie die Autoindustrie, die Luft- und Raumfahrtindustrie, die Baubranche, die Sportartikel- und Freizeitindustrie sowie die Medizin- und Verpackungsindustrie.

Im Rahmen der FOAM Expo findet ergänzend eine dreitägige Konferenz zum Thema statt. Ein Novum in Europa, sowohl die Messe als auch der Kongress können kostenfrei besucht werden.

Weitere Infos unter: www.foam-expo.eu/information/

 

Bildunterschrift:
GV_18_PM15_Bild: Die FOAM Expo wendet sich an Hersteller und Anwender von Produkten aus technischem Schaumstoff und deren Zulieferkette. (Bildnachweis: Foam Expo Europe) 

 

Über das ICS der Messe Stuttgart:
Erreichbarkeit, Größe und Vielseitigkeit: Das zeichnet die Messe Stuttgart aus. Mit rund 131 Millionen Euro Gesamtertrag und 17 Millionen Euro Ergebnis gehört die Messe Stuttgart zu den führenden deutschen Messegesellschaften. Jährlich präsentieren sich mehr als 22.500 Aussteller auf einer Hallenfläche von 120.000 m², auf 40.000 m² Freifläche und in rund 33 flexibel nutzbaren Räumen im angeschlossenen ICS Internationales Congresscenter Stuttgart bis zu 1,2 Millionen Besuchern. Die Lage des nachhaltig gebauten Messe- und Kongresszentrums unmittelbar am Flughafen Stuttgart, mit direkter Anbindung an die Autobahn A 8 und den ÖPNV, bietet optimale Bedingungen für An- und Abreise. Im ICS haben bis zu 10.000 Besucher Platz. Die Messe Stuttgart mit dem ICS ist ein international gefragter Standort für hochrangige Messen, Kongresse, Tagungen, Firmenveranstaltungen und Events aller Art.

Hinweis an die Redaktionen:
Weitere Pressemitteilungen sowie Infos und Download-Bilder zur Messe Stuttgart finden Sie hier.

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht