Die Messe Stuttgart und das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart sind seit der Eröffnung im Oktober 2007 mit ihrem nachhaltigen Engagement zukunftsweisend. Unser zentrales Anliegen ist der schonende Einsatz von Ressourcen und umweltgerechtes Verhalten.

  • Energie

    Für umweltfreundlichen Sonnenstrom sorgen Solarzellen auf den Hallendächern und auf dem Parkhaus über der Autobahn. Zusammen bilden sie die fünftgrößte auf Dachflächen installierte Solaranlage der Welt.

    mehr erfahren
  • Wasser

    Niederschlagswasser, das sich auf den befestigten Flächen auf dem Messegelände sammelt, wird über ein Rohrleitungssystem in nahe gelegene Retentionsbecken geleitet, wo es nach wenigen Tagen des Selbstreinigungsprozesses zurückgeführt wird.

    mehr erfahren
  • Klima

    Das preisgekrönte Schichtlüftungssystem der Messe Stuttgart sorgt für Energieersparnis bei erhöhtem Komfort.

    mehr erfahren
  • Entsorgung

    Mit Hilfe eines erfahrenen Entsorgungspartners wird auf dem gesamten Messegelände eine professionelle und konsequente Mülltrennung betrieben.

    mehr erfahren
  • Catering

    Gemeinsam mit der ARAMARK GmbH wird das Catering auf dem Messegelände nach ökologischen und nachhaltigen Kriterien ausgerichtet.

    mehr erfahren
  • Mobilität

    Die Messe Stuttgart und das ICS sind vom Stuttgarter Stadtkern aus in rund 25 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen – stressfrei und umweltschonend.

    mehr erfahren